FotoArt Kalender 2020

Gegensätze und Vielfalt prägen die Region

Mittlere Alb und Neckar.

In Sonnenlicht eingetaucht zeigt sich uns der Teckberg

wie eine dünne, filigrane und zerbrechliche Scheibe.

Dagegen ist der Uracher Wasserfall wie ein wild gewordener,

brausender und tosender Wasserschwall, der da mit aller Macht

die Tiefe sucht.

Lieblich und ruhig dagegen das Albgold im warmen

Sommerabendsonnenlicht.

Klar und erquickend der Bissinger See mit direktem Blick

zum Breitenstein.

Natürlich gehört auch Schnee und Eis dazu, wie die Bilder

Nürtingen „im“ Neckar und die Burgruine Reußenstein zeigen.

Trutzig und trotzdem mit Charme das Römerkastell in Köngen

und die Burg Hohenneuffen.

Durchs sanfte Blütenmeer schaut der Hohenstaufen zu

uns herüber.

Quirlig fließt der Roßneckarkanal unter der Agnesbrücke

in Esslingen hindurch.

Und im wunderschönen goldenen Herbst erstrahlen die

die Rundungen der Albkantenwälder, wie hier im Lenninger Tal,

so dass einem fast die Augen überquellen.

Bevor sich das Jahr zu Ende neigt, zeigt sich die Heide mit

ihrer „Zahnbürste“ auf dem Hohenbol unterhalb der Burg Teck

nochmal in wunderbarem, klarem Abendrotlicht.

Goldener Sternenglanz zur blauen Stunde in Kirchheim unter Teck

läutet das Weihnachtsfest in der Fachwerkstadt ein und schließt

den Jahreskreislauf mit Einkehr und Besinnlichkeit.

Der Kalender ist auf hochwertigem Bilderdruckpapier (200 gr/qm)
hergestellt, mit seidenmatter Oberfläche.
Größe 42 x 30 cm im Querformat.
Mit 13 Bildern (Monate und Titel), sowie einem Rückseitenblatt, auf dem
alle Bilder dargestellt sind. Kalendarium ist weiß auf schwarzem Grund.

Preis 24,90 € inclusiv 19% Mehrwertsteuer.
Erhältlich im regionalen Buchhandel und anderen Geschäften.
Oder zu bestellen direkt bei FotoArt Christa Leder.

Angaben zur Person:





Ihre Anfrage:



Um sicherzustellen, dass diese Anfrage von keinem programmierten Roboter (Bot) gestellt wird, möchten wir Sie bitten, noch folgende Frage zu beantworten:

FotoArt Kalender 2019

Der FotoArt Kalender für das Jahr 2019 zeigt typisch

Prägendes für die Region Mittlere Alb und Neckar.

Für die Vulkankegel steht die Limburg in quirligem Frühlingslicht

auf dem Titelbild Pate. Natürlich dürfen Burgen nicht fehlen,

wie die Teck, dieses mal im Schneemantel, die etwas weniger

bekannte Sulzburg im Lenninger Tal, im magischen Maienlicht,

durch deren Tor man unbedingt gehen will, wenn man das Bild

betrachtet. Und – ganz im Dunst des Sommermorgenlichts,

der Hoheneuffen, sonst eher trutzig daherkommend, erscheint

in diesem Licht äußerst zart und zerbrechlich.

Kirchheim, Nürtingen, Metzingen und Wendlingen präsentieren

ihre charmanten Innenstädte, jede mit ihren Besonderheiten:

mit alten Fachwerken, Markt, Cafés und Brunnen oder wie

Wendlingen auf seine eher moderne Art.

Hunderte blühende Streuobstbäume verzaubern das Land unter

der Teck jedes Jahr zur Frühjahrszeit, gehören sie doch zum

größten zusammenhängenden Streuobstgürtel Mitteleuropas.

Albtrauf, Albvorland und der Neckar haben reichlich

schöne Stimmungsfacetten parat, wie auf weiteren Bildern

zu sehen ist.

Und gäbe es die Natur nicht vor, würde man im Oktober

bei solcher Farbenpracht im Beurener Weinberg, am liebsten

für ein Weilchen die Zeit anhalten.

Der Kalender ist auf hochwertigem Bilderdruckpapier (200 gr/qm)
hergestellt, mit seidenmatter Oberfläche.
Größe 42 x 30 cm im Querformat.
Mit 13 Bildern (Monate und Titel), sowie einem Rückseitenblatt, auf dem
alle Bilder dargestellt sind. Kalendarium ist weiß auf schwarzem Grund.

Preis 24,90 € inclusiv 19% Mehrwertsteuer.
Erhältlich im regionalen Buchhandel und anderen Geschäften.
Oder zu bestellen direkt bei FotoArt Christa Leder.

Angaben zur Person:





Ihre Anfrage:



Um sicherzustellen, dass diese Anfrage von keinem programmierten Roboter (Bot) gestellt wird, möchten wir Sie bitten, noch folgende Frage zu beantworten: