FotoArt Kalender 2020

Gegensätze und Vielfalt prägen die Region

Mittlere Alb und Neckar.

In Sonnenlicht eingetaucht zeigt sich uns der Teckberg

wie eine dünne, filigrane und zerbrechliche Scheibe.

Dagegen ist der Uracher Wasserfall wie ein wild gewordener,

brausender und tosender Wasserschwall, der da mit aller Macht

die Tiefe sucht.

Lieblich und ruhig dagegen das Albgold im warmen

Sommerabendsonnenlicht.

Klar und erquickend der Bissinger See mit direktem Blick

zum Breitenstein.

Natürlich gehört auch Schnee und Eis dazu, wie die Bilder

Nürtingen „im“ Neckar und die Burgruine Reußenstein zeigen.

Trutzig und trotzdem mit Charme das Römerkastell in Köngen

und die Burg Hohenneuffen.

Durchs sanfte Blütenmeer schaut der Hohenstaufen zu

uns herüber.

Quirlig fließt der Roßneckarkanal unter der Agnesbrücke

in Esslingen hindurch.

Und im wunderschönen goldenen Herbst erstrahlen die

die Rundungen der Albkantenwälder, wie hier im Lenninger Tal,

so dass einem fast die Augen überquellen.

Bevor sich das Jahr zu Ende neigt, zeigt sich die Heide mit

ihrer „Zahnbürste“ auf dem Hohenbol unterhalb der Burg Teck

nochmal in wunderbarem, klarem Abendrotlicht.

Goldener Sternenglanz zur blauen Stunde in Kirchheim unter Teck

läutet das Weihnachtsfest in der Fachwerkstadt ein und schließt

den Jahreskreislauf mit Einkehr und Besinnlichkeit.

Der Kalender ist auf hochwertigem Bilderdruckpapier (200 gr/qm)
hergestellt, mit seidenmatter Oberfläche.
Größe 42 x 30 cm im Querformat.
Mit 13 Bildern (Monate und Titel), sowie einem Rückseitenblatt, auf dem
alle Bilder dargestellt sind. Kalendarium ist weiß auf schwarzem Grund.

Preis 24,90 € inclusiv 19% Mehrwertsteuer.
Erhältlich im regionalen Buchhandel und anderen Geschäften.
Oder zu bestellen direkt bei FotoArt Christa Leder.

Angaben zur Person:





Ihre Anfrage:



Um sicherzustellen, dass diese Anfrage von keinem programmierten Roboter (Bot) gestellt wird, möchten wir Sie bitten, noch folgende Frage zu beantworten:

FotoArt Kalender 2020 Bad Urach

Der FotoArt Kalender 2020 Bad Urach

zeigt die im engen Ermstal eingebettete Stadt

und ihre Umgebung im Wandel der Jahreszeiten.

In Schnee eingehüllt ist die Altstadt und

natürlich auch die gesamte Uracher Landschaft.

Der Brühlbach bahnt sich vom Wasserfall

zur Erms einen Weg durch das Weiß.

Mit Ruhe und gespannter Vorfreude erwartet

die Schafherde im Kurpark den Frühling.

Schon lassen bunte Farben der ersten Blumen

das Ambiente am Residenzschloß aufblühen.

Der wild gewordene Uracher Wasserfall zeugt

vom vielen Regen im Frühjahr und ist

ein Naturschauspiel sondersgleichen.

Wie Perlen auf eine Schnur sind die

Fachwerkhäuser der Altstadt aufgereiht.

Zu den Wanderfreuden gehört unbedingt,

das zur Entspannung einladende

„Bänkle“, um den herrlichen Ausblick

zu genießen.

Auch lassen sich unzählige Kleinode am

Wegesrand finden – so die große

Wurzel eines alten Baumes am Wasserfall.

In den Herbstfarben erstrahlt die ganze

Region nochmals in besonderem Maße,

bevor der Weihnachtsmarkt auf dem

Marktplatz mit seinem Lichterglanz

und Charme die Herzen von Groß und

Klein erfreut.

Der Kalender ist auf hochwertigem Bilderdruckpapier (200 gr/qm) hergestellt, mit seidenmatter Oberfläche.
Größe A4 (21 x 29,7 cm) im Querformat.
Mit 13 Bildern (Monate und Titel) und einem Übersichtsblatt auf der
Rückseite.
Kalendarium ist weiß auf schwarzem Grund.

Preis 15,00 € inclusiv 19% Mehrwertsteuer.
Erhältlich in der Buchhandlung am Markt in Bad Urach.
Oder zu bestellen direkt bei FotoArt Christa Leder.

Angaben zur Person:





Ihre Anfrage:



Um sicherzustellen, dass diese Anfrage von keinem programmierten Roboter (Bot) gestellt wird, möchten wir Sie bitten, noch folgende Frage zu beantworten: